Tervica

  Tervica  

Man sieht nichts, man hört nichts und die meisten Menschen spüren auch nichts – und dennoch ist es da und wirkt.

 
 

 

Elektrosmog, Verwerfungen, Wasseradern, Handymasten, Sendeanlagen und WLAN… nur um einige Quellen zu nennen, umgeben uns im täglichen Leben 24 h rund um die Uhr. Forschungsergebnisse der letzten Jahre zeigen die negativen Auswirkungen auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Tervica-Produkte neutralisieren weit­gehend diese Frequenzen und harmonisieren unser Umfeld. Über die Torsions­technologie wird der Wohnraum wieder zu einem Lebensraum, indem wir uns regenerieren und wohlfühlen können. Tervica schafft ein rechtsdrehendes Torsionsfeld, welches der Gesundheit zuträglich ist.

Die Tervica – Technologie wurde mit den neusten Forschungsergebnissen aus Russland, der Ukraine, Frankreich, Belgien, Deutschland und der Schweiz in über 1500 Objekten erfolgreich zur Entstörung eingesetzt.

Doris Lutz ist Tervica – Installerin und informiert über die Möglichkeiten, der Harmonisierung unserer neuen technischen Errungenschaften und geopathologischen Störzonen.

Und ja, es gibt eine Lösung, die funktioniert und bezahlbar ist! 

 

 
   Informationsanlass      
   Datum  auf Anfrage   
         
   Zeit 19:00 Uhr   
   Ort Bühl 5, 9450 Altstätten bei Susanne Bucher, Balance - Feldenkrais   
   Kosten Fr. 10.00   
  Anmeldung Doris Lutz, Lüchingen
+41 79 744 68 65 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  
 

 

Umfassende Informationen dazu finden sie auf der Homepage von www.tervica.de

 
 

Studie zu Torsionsfeldern: Tervica - Torsionsfelder ( Siehe Forschungsberichte / Studie über Torsionsfelder )